Christliches Spirituelles Lexikon

Dämonen

siehe: Uneingereihte Geister

Ein Dämon ist ein verstorbener Mensch, der nun als Geist nicht erst in die geistige Welt kommt, sondern hier auf Erden bleibt, weil er sich in seinem menschlichen Leben schwer verschuldet hat und ohne Liebe ist. Es kommt aber auch vor, dass ein verstorbener Mensch als Geist nicht in die geistige Welt will. Er wird dann nicht gezwungen und kann hier auf Erden bleiben.

Siehe auch das Buch Fragen und Antworten zu den Heilungen, Wundern und Gleichnissen von Jesus Christus, Seiten 318 bis 329.